Dr. Nikolaos Athanassiadis

Promotion im Bereich Völkerrecht. Seit 2014 Rechtsanwalt in Hamburg und seit 2015 griechischer Rechtsanwalt in Athen (Dikigoros). Vorstandsmitglied des DAV Griechenland, Mitglied bei EUCONNEX. Koopertationspartner von INSENET. Seit 2011 Partner der Rechtsanwaltsgesellschaft AP & Generalis zuständig für den Bereich Bau-, Immobilien- und Vergaberecht.

 

Aline Fritz

Aline Fritz berät, mit über 15 Jahren Erfahrung im Vergaberecht, sowohl die öffentliche Hand als auch Bieter in allen Phasen von Vergabeverfahren. Seit 2001 als Rechtsanwältin zugelassen und seit 2002 bei FPS tätig, zuvor Leiterin der Geschäftsstelle des forum vergabe e.V. beim BDI in Berlin. Regelmäßige Vorträge sowie Schulungen zum Vergaberecht und Publikationen von vergaberechtlichen Fachbeiträgen.

 

Bettina Gehbauer-Schumacher

1973 in Darmstadt geboren. Architekturstudium an der TU Darmstadt, Diplom 2001. Berufsbegleitendes Fernstudium PR+plus, 2004 Abschluss als PR-Beraterin (DPRG). Ab 2001 kontinuierlich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig, seit 2006 freie Journalistin, Autorin und Leiterin des Büros „Smart Skript – Fachkommunikation für Architektur und Energie“: Konzepte, Redaktion, Veranstaltungen.

 

Peter Jaspers

Rechtsanwalt mit Zulassung in Finnland und Deutschland. Studienabschluss Passau (1998) und Helsinki (2001). Seit 1999 bei der Kanzlei Bergmann Rechtsanwälte in Helsinki mit Spezialisierung auf Anlagenbau, Energie und Infrastruktur. Dort verantwortlich für Infrastruktur, inkl. Vergabeverfahren.

 

Friederike Juncker

Seit 2005 deutsche und seit 2009 niederländische Anwältin. Rechtsstudium in Trier und Maastricht. Leitung der Rechtsabteilung der AHK Den Haag (2004-2009). Seit 2009 bei der Kanzlei Ekelmans & Meijer in Den Haag, die als Wirtschaftskanzlei im Bau-, Architekten-, Haftungs-, Unternehmens-, Arbeits- und Steuerrecht berät. F. Juncker betreut deutsche Unternehmen bei Geschäften in den Niederlanden. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem internationalen Recht.

 

Dr. Marcus Knupp

Volkswirt und Geograph, Promotion im Bereich Wirtschaftsgeographie. Seit 2003 bei Germany Trade & Invest, zunächst im Bereich Afrika/Nahost. Von 2005 bis 2007 als Reisekorrespondent für den Nahen Osten tätig. Von 2007 bis 2012 Repräsentant für die Türkei und Aserbaidschan mit Sitz in Istanbul. Seit Sommer 2012 als Repräsentant am Standort Paris zuständig für Wirtschaftsinformationen zu Frankreich.

 

Dr. Beatrix Körner

Promotion in Politikwissenschaften. Ressortleiterin (Print, Web) bei der Bayerischen Staatszeitung, u.a. verantwortlich für den Bereich Planen & Bauen, Ausschreibung & Vergabe. Heute freiberufliche Beratungstätigkeit im Bereich Marketing & Kommunikation (online, offline, multimedial), Öffentlichkeitsarbeit & PR, Messe- & Eventmanagement.

 

Robert Molden

Robert Moldén ist sowohl als deutscher Rechtsanwalt (Hamburg) als auch schwedischer EU-Advokat (Göteborg) zugelassen und leitet die wettbewerbsrechtliche Abteilung bei Gärde Wesslau, einer der zehn größten Anwaltskanzleien in Schweden.

 

Christoph Morck

Jurastudium an den Universitäten in Bayreuth und Köln. Referendariat in Köln. 2006 Rechtsanwaltszulassung in Deutschland und Norwegen. Seit 2006 als Rechtsanwalt in Oslo, Norwegen tätig. Seit 2011 in der Kanzlei DLA Piper Norway DA. Seit 2013 Associate Partner in der Kanzlei. Spezialisiert auf M&A, Gesellschaftsrecht, Bauvertragsrecht, allgemeines Vertragsrecht und grenzüberschreitender Handel.

 

Günther Pinkenburg, LL.M.

Seit 2012 Rechtsanwalt und Geschäftsführender Gesellschafter bei der MAYBURG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Zuvor Senior Vergabe-Berater bei der INFORA GmbH. Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Masterstudiengang Rechtswissenschaften an der FernUniversität in Hagen. Vorträge im Vergabe- und IT-Recht. Lehrbeauftragter an der Bayerischen Verwaltungsschule.

 

Ralf Sand

Diplom Finanzwirt, Finanzministerium NRW Koordinierungs- und Beratungsstelle für VOL-Vergaben, Projektleitung elektronische Vergabe in NRW, verantwortlicher Redakteur des VHB NRW; Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, Co-Kommentator Neues Vergaberecht des Herdecke Verlags, Twinningeinsätze u.a. Kroatien Mazedonien und Republik Moldau.

 

Carl-Dietrich Sander

20 Jahre leitende Tätigkeit in Banken, zuletzt neun Jahre Vorstandsmitglied einer Volksbank. Seit 1998 freiberuflicher UnternehmerBerater mit den Schwerpunkten Finanzierung, Liquidität, Rating und Bankenkommunikation. Leiter der Fachgruppe „Finanzierung-Rating“ im Verband Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V. Autor des Buches: „Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln – Praxisleitfaden zur Bankenkommunikation für Unternehmer und Berater“ aus dem NWB-Verlag.

 

Hans Schaller

Gelernter Kommunalbeamter, u. a. Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung, Industrieansiedlung und Recht der Stadt Schwandorf, viele Jahre Prüfer im kommunalen und staatlichen Bereich, u. a. für Vergaben. Zahlreiche Veröffentlichungen in namhaften Fachzeitschriften sowie Autor des in der 5. Auflage im Beck-Verlag erschienen Kommentars zur Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen. Lehrbeauftragter u.a. bei der Hochschule in Osnabrück sowie Referent an verschiedenen Vergaberechtstagen.

 

Dr. Sune Troels Poulsen

Sune Troels Poulsen berät auf Grundlage seiner langjährigen und fundierten Kenntnisse in Fragestellungen des Wettbewerbsrechts, der Fusionskontrolle, des Vergaberechts, des EU Beihilferechts und der Gesetzgebung bezüglich der unternehmerischen Tätigkeiten der Gemeinden für viele Behörden und Unternehmen. Ferner ist er oft als Referent tätig.