Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
28.04.2014, Deutschland

Stärkung der Umwelt

Das Umweltbundesamt hat eine Broschüre mit den wichtigsten Neuerungen der aktuellen EU-Vergaberichtlinien aus Umweltsicht veröffentlicht.

Am 18. April sind die neuen EU-Vergaberichtlinien in Kraft getreten. Sie gliedern sich in drei Themengruppen: die Richtlinie über die öffentliche Auftragsvergabe, die Sektorenrichtlinie über die öffentliche Auftragsvergabe durch Marktteilnehmer in den Bereichen Wasser, Energie, Verkehr und Postdienste sowie der neuen Richtlinie über die Vergabe von Konzessionen. Bis April 2016 müssen diese in deutsches Recht umgesetzt werden. Das Umweltbundesamt (UBA) hat nun die wichtigsten Neuerungen der Richtlinien aus Umweltsicht in einer Broschüre zusammengefasst, die kostenlos auf den Seiten des UBA heruntergeladen werden kann.

Zudem profitiert durch die neuen EU-Vergaberichtlinien künftig ein weiterer Kreis EMAS-registrierter Unternehmen als bisher von den Regelungen. Denn nun kann eine Zertifizierung nach einem Umweltmanagementsystem nicht mehr nur bei Ausschreibung von Bau- und Dienstleistungsaufträgen, sondern auch für Lieferleistungen als Eignungskriterium verlangt werden.

Hier gelangen Sie zum Download der Broschüre.

 

Quelle: Umweltbundesamt, EMAS

Zurück