Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
18.11.2013, Hamburg, Schleswig-Holstein

Verkehrsallianz für Norden

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und Unternehmensverbände schließen eine Verkehrsallianz für den Norden.

Die Not schmiedet ein seltenes Bündnis: Deutscher Gewerkschaftbund und Unternehmensverbände kämpfen gemeinsam für den Ausbau und die Modernisierung der Verkehrsinfrastruktur in Norddeutschland. Unter dem Eindruck des schlechten Zustandes von Nord-Ostsee-Kanal, Autobahnen, kommunalen Straßen und Bahnstrecken verständigten sich DGB und UVNord erstmals auf ein Positions- und Forderungspapier, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Politik und Verwaltung müssten entschlossen an der Zukunftsfähigkeit des norddeutschen Wirtschaftsstandortes arbeiten und die Mittel dafür freigeben, heißt es in dem Papier. Der Nachholbedarf des Nordens sei im bundesdeutschen Vergleich erheblich.

Quelle: dpa

Zurück