Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
Service, Seminare Und Veranstaltungen

Webinar: Nachtragsmanagement VOB/B

In dem Webinar wird das neue Bauvertragsrecht mit den klassischen „VOB/B-Nachträgen“ verglichen. Anhand von praktischen Fällen, werden die neuen Handlungsoptionen für die Vertragspartner erläutert.

Am 1.1.2018 ist die größte Baurechtsreform aller Zeiten in Kraft getreten. Nach über zwei Jahren scheint das aber niemand gemerkt zu haben. Die am Bau Beteiligten betrachten die VOB/B nach wie vor als die „Bibel des Bauens“. Dabei wird die Brisanz des neuen Bauvertragsrechts übersehen. Das neue Bauvertragsrecht hat grundlegend neue Rechte und Pflichten der Auftragnehmer und Auftraggeber mit sich gebracht. Das betrifft vor allem das streitträchtige Thema der Nachträge. Zudem ist zu beobachten, dass der Bundesgerichtshof und die Oberlandesgerichte die VOB/B immer mehr vor dem Hintergrund des neuen gesetzlichen Bauvertragsrecht interpretieren.

Lektionen:

  • Anspruchsvoraussetzungen für Nachtragsforderungen nach der VOB/B
  • Anspruchsvoraussetzungen für Nachtragsforderungen nach dem neuen BGB
  • Die VOB/B als Allgemeine Geschäftsbedingungen – das BGB als höherrangiges Recht
  • Berechnung von Nachtragspreisen: Bedeutung der Urkalkulation, tatsächlich erforderliche Kosten
  • Neue Regelungen zu Abschlagszahlungen bei Nachträgen

Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung