Verlag Bayerische Staatszeitung GmbH

Verlag Bayerische Staatszeitung GmbH


Arnulfstr. 122
80636 München
Telefon: (089) 290 142-30
Telefax: (089) 290 142-77

E-Mail: vertrieb@staatsanzeiger-eservices.de
Internet: www.staatsanzeiger-eservices.de

Wir über uns

Die Staatsanzeiger Online Logistik GmbH kann, als ein Unternehmen der Bayerischen Staatszeitung, auf die landesweit wohl größte Kompetenz, Erfahrung und Vertrauen im Bereich öffentlicher Ausschreibungen in Bayern blicken.

Entstanden ist die Staatsanzeiger Online Logistik GmbH aus dem Bayerischen Staatsanzeiger, welcher der Bayerischen Staatszeitung - dem amtlichen Veröffentlichungsblatt der Bayerischen Staatsregierung - beiliegt. In diesem gibt die Bayerische Staatsregierung (und alle nichtstaatlichen Vergabestellen der öffentlichen Hand) seit über 50 Jahren alle öffentlichen Ausschreibungen bekannt.

Für Vergabestellen und private Auftraggeber aus Bayern bietet die Staatsanzeiger Online Logistik GmbH eine Software-Lösung für die elektronische Abwicklung von Vergabeverfahren (eVergabe). Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören neben einem Vergabeunterlagen-Service auch Webinare für Vergabestellen und Bieter.

Als Grundlage der Staatsanzeiger Online Logistik GmbH im öffentlichen Vergabewesen dient:

  • die am 18. April 2016 in Kraft getretene Vergaberechtsmodernisierungsnovelle
  • die aktuelle EU-Richtlinie 2014/24/EU
  • die nationale Umsetzung in der Reform des Vergaberechts
  • die eGovernment Bestrebung in Bayern
  • die Deregulierungskommission der Bayerischen Staatsregierung
  • die Richtlinie zur Verhütung und Bekämpfung von Korruption in der öffentlichen Verwaltung

Förderung der elektronischen Verwaltung (eGovernment):

  • Onlinesystem für digitale Auftragsvergabe nationaler und europaweiter
  • Ausschreibungen / Vergaben in den jeweiligen Verfahrensarten
  • Formular- und Antragssysteme, elektronische Verfahrensabwicklung und
  • formularbasierte Workflowsysteme (EU-Dienstleistungsrichtlinie; XFall; XÖV)

Das duale System: Durch die Anbindung an externe Druckzentren erreichen Sie alle Bewerber.

Über den FormularServer24

Der FormularServer24 ermöglicht ein papierloses Rathaus, schafft mehr Service für Ihre Bürger und mehr Zeit für deren persönlichen Belang in den Sprechstunden. Mit dem FormularServer24 erhalten Sie, als kommunale Einrichtung, Zugang zu allen Formularen für den öffentlichen Dienst Bayern und des Bundes. Die für Sie relevante Auswahl können Sie Ihren Bürgern und Antragstellern auf Ihrer Website zum Download anbieten. Auch ein Upload - also ein webbasiertes Entgegennehmen der Formulare – ist möglich. Sowie die Weiterleitung über Schnittstellen können die XML-Daten in Ihre vorhandenen Fachprogramme an den jeweiligen Sachbearbeiter zur Weiterverarbeitung
übernommen werden.

Der FormularServer24 ist für alle kommunalen Einrichtungen, wie Ministerien, Landesbehörden, Landratsämter, Rathäuser, Universitäten, Hochschulen, caritative oder soziale Einrichtungen. Partner des FormularServer24 ist der führende Anbieter für die Umsetzung aller gängigen Formulare, die FJD AG.

Ihre Vorteile

  • Elektronischer Zugriff auf alle aktuellen Formulare für den öffentlichen Dienst Bayern, sowie auf alle bundeseinheitlichen Formulare
  • Formularhosting Ihrer individuellen, (speziellen / eigenen) Formulare
  • Personalisierung und zur Verfügungstellung auf Ihrer Website für Ihre Bürger oder Antragsteller (extern und intern) Der FormularServer24 ist mandantenfähig
  • Download und optionaler Upload direkt über Ihre Website (medienbruchfreie Datenübertragung)
  • Selbstverständlich können Sie die bearbeiteten Formulare auch in der herkömmlichen Form auf Papier gedruckt vorhalten
  • Sie schaffen mehr Kompetenz vor Ort
  • Sie gewinnen wieder Zeit für die persönlichen Anliegen Ihrer Bürger in den Sprechstunden
  • Alle Formulare werden von Fachverlagen erzeugt und zeitgerecht aktualisiert
  • Alle Formulare werden auf Rechtssicherheit geprüft
  • Sie benötigen kein Spezialwissen

Über die Webinare

Statt den herkömmlichen Vortragsreihen in Fort- und Weiterbildungen, die für die meisten Teilnehmer sehr zeit- und kostenintensiv waren, bietet die Staatsanzeiger Online Logistik GmbH seit 2014 Webinare an.

Die Kooperationspartner hierzu sind die Bayerische Architektenkammer und die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH. Gewöhnlich halten die Referenten ihre Vorträge vor einem Auditorium. Ab sofort verfolgen interessierte Teilnehmer diese Fachvorträge online am eigenen Computer. Die aktuellen Themen und Termine finden Sie hier: www.staatsanzeigereservices.de/Veranstaltungen

Starten Sie durch mit dem dualen System unter www.staatsanzeiger-eservices.de.

Die Bayerische Staatszeitung, aktuell und kompetent, steht Ihrer Kommune auch in der digitalen Welt mit Rat und Tat zur Seite.



Einführungstour

Erste Schritte
in Vergabe24

Tour starten

Newsletter




Newsletter abmelden

Rückruf-Service