VHB


Vergabehandbücher (VHB)

Vergabehandbücher enthalten  Vorgaben und Leitlinien im Zusammenhang mit der Abwicklung von Bauvorhaben. Sie werden von den jeweils zuständigen Bundes- bzw. Landesministerien erlassen und richten sich an die Anwender der nachgeordneten Behörden. Sie konkretisieren für diese die rechtlichen Rahmenbedingungen der VOB. Auf Bundesebene sind das Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB 2008, aktualisierte Fassung 2016), das Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Bauleistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA B-StB), das Handbuch für die Vergabe und Ausführung von Lieferungen und Leistungen im Straßen- und Brückenbau (HVA L-StB) sowie das Handbuch für die Vergabe und Ausführung von freiberuflichen Leistungen der Ingenieure und Landschaftsarchitekten im Straßen- und Brückenbau (HVA F-StB) zu unterscheiden.

Das Vergaberecht kompetent erklärt von: 



Einführungstour

Erste Schritte
in Vergabe24

Tour starten

Neu bei uns?

Erfahren Sie mehr über Vergabe24

Hier klicken!

RSS Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

RSS-Feeds:
Aktuelles
Veranstaltungen

Newsletter




Newsletter abmelden

Rückruf-Service