Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Vergabeunterlagen-Service

Die Vergabeunterlagen sind erstellt. Das Vergabeverfahren kann beginnen. Stellt sich nun die Frage, wie Auftraggeber die Unterlagen den Bietern und Bewerbern zur Verfügung stellen. An dieser Stelle bieten wir einen umfangreichen Service an: Unsere Produkte und Dienstleistungen unterstützen Auftraggeber bei der Digitalisierung, dem Druck und Versand ihrer Vergabeunterlagen sowohl in elektronischer als auch in herkömmlicher Papierform. Auf diese Weise können die gesamten zeitintensiven Prozesse ohne Datenschutzrisiko oder Kontrollverluste von dem Auftraggeber zu Vergabe24 delegiert werden. Dadurch verbessern sich auch die Abläufe im Bereich des Auftraggebers und die Wirtschaftlichkeit erhöht sich. Dank digitaler Vergabeunterlagen können wir interessierten Bietern vor Bestellung der Vergabeunterlagen eine kostenlose Lesefassung zur Verfügung stellen und optional die einfache Bestellung der Dokumente in elektronischer Form anbieten. Das spart auch den Bietern Zeit und Geld.

Wir senken die vergabefremden Aufwendungen

Wir können Bietern die Vergabeunterlagen entweder digitalisiert sofort zur Verfügung stellen oder in gedruckter Form auf dem Postweg zu senden – in jedem Fall ohne Investitionen und Kosten in eine eigene Vergabeplattform seitens der Vergabestelle. Damit entfallen für den Auftraggeber auch die hohen Wartungs- und Hostingkosten.

Gerne stellen wir die Vergabeunterlagen auch in elektronischer Fassung zum Download über Vergabe24 bereit. Bei Bedarf übernehmen wir hierfür auch den Digitalisierungsprozess. Bevorzugen die Auftraggeber zusätzlich den Postversand, so bieten wir über unsere Partner und Dienstleister einen reibungslosen Druck und Versand der Vergabeunterlagen an.

Direkt nach der Bestellung drucken wir die Vergabeunterlagen und liefern sie mit Sendungsverfolgung innerhalb von zwei Werktagen aus. Sollen die Bieter die Kosten tragen, wickeln wir für die Auftraggeber das Inkassoverfahren ab. Dabei arbeitet Vergabe24 nach strengsten Datenschutzauflagen und achtet auf die vorschriftliche Einhaltung der Korruptionsrichtlinien jedes Bundeslandes.