Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
Vergaberecht, Vergabelexikon

Datenservice Öffentlicher Einkauf

Der Datenservice Öffentlicher Einkauf (DÖE) ist eine zentrale Informationsplattform für öffentliche Ausschreibungen und wird seit Oktober 2023 vom Beschaffungsamt des BMI verantwortlich betrieben und weiterentwickelt. Auf der Plattform DÖE werden Bekanntmachungen zu öffentlichen Vergabeverfahren zentral zusammengeführt, sodass die Transparenz in Vergabeverfahren erhöht wird und eine einfache Zugänglichkeit der Informationen gewährleistet wird. Sowohl nationale als auch europaweite Vergabedaten werden auf der Datenplattform zur Verfügung gestellt.  

Alle Bekanntmachungen zu EU-weiten Vergabeverfahren müssen von den Vergabestellen an den DÖE im eForms-DE Format geliefert werden. Von hier erfolgt im DÖE über den eSender-Hub eine Weiterleitung an die europäische Veröffentlichungsplattform TED, nachdem eine Umwandlung des nationalen Formats eForms-DE in das europäische Format eForms-EU erfolgte. 

 

Das Vergaberecht kompetent erklärt von: Menold Bezler Rechtsanwälte 

Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z