Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Gewerk

Der vergaberechtliche Grundsatz der Losaufteilung gebietet, dass Leistungen entweder in der Menge nach Teillosen oder aber getrennt nach Art oder Fachgebiet in Fachlosen zu vergeben sind (§ 97 Abs. 4 Satz 1 GWB). Bei Bauaufträgen werden nach Art oder Fachgebiet zusammengehörende Tätigkeiten als „Gewerke“ bezeichnet.

Das Vergaberecht kompetent erklärt von: Menold Bezler Rechtsanwälte

Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z