Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Zwingende Ausschlusskriterien

Zwingende Ausschlusskriterien lassen dem Auftraggeber keinen Ermessensspielraum. Zum zwingenden Angebotsausschluss führen beispielsweise verspätet eingereichte Angebote, Angebote die nicht entsprechend den Anforderungen der Vergabeunterlagen unterschrieben sind, unzulässig geänderte Angebote oder Angebote von Bietern, die in Bezug auf die Vergabe eine unzulässige, wettbewerbsbeschränkende Abrede getroffen haben. Nicht zugelassene Nebenangebote sind ebenfalls zwingend auszuschließen.

Das Vergaberecht kompetent erklärt von: Menold Bezler Rechtsanwälte

Lesen Sie mehr zum Thema zwingende Ausschlusskriterien im Vergabe24-Blog.

Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z