Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Angebotsprüfung

Die Angebotswertung erfolgt in vier Stufe, wobei die erste Stufe die Angebotsprüfung beinhaltet und eine formale Prüfung umfasst. Dabei prüft der öffentliche Auftraggeber die Vollständigkeit der abgegebenen Angebote. Liegen Verstöße vor, muss der Auftraggeber entscheiden, ob es sich um einen zwingenden Ausschlussgrund handelt. Dies wären etwa fehlende Preisangaben oder eine verspätete Zusendung des Angebots. Zudem wird das Angebot einer rechnerischen Prüfung unterzogen.

Glossar
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z