Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
16.05.2013, Deutschland

Qualitätssiegel für Gebäudereinigung

Die Gütegemeinschaft Gebäudereinigung aus Schwäbisch Gmünd vergibt seit März das Qualitätssiegel „Fairer Arbeitgeber“.

Unternehmen aus dem Bereich der Gebäudereinigung können sich bei der Gütegemeinschaft Gebäudereinigung mit dem Siegel „Fairer Arbeitgeber“ auszeichnen lassen. Damit beweisen sie potenziellen Auftraggebern, dass bei ihnen mit einem hohen Qualitätsniveau gearbeitet wird. „Berichte über nicht tarifgerechte Entlohnung und mangelnde Arbeitssicherheit haben der Gebäudereinigungsbranche in den letzten Jahren immer wieder negative Schlagzeilen eingebracht“, so der Verein. Mit dem Siegel zertifiziert garantieren die Unternehmen, ihren Mitarbeitern einen tariflich festgelegten Lohn zu zahlen und alle relevanten Arbeitssicherheitsbestimmungen einzuhalten. Um das Siegel zu erhalten, muss zudem mindestens ein Mitarbeiter in leitender Position den Meisterbrief besitzen und alle Mitarbeiter müssen die Möglichkeit haben, an wichtigen Schulungsmaßnahmen teilnehmen zu können. Einmal im Jahr wird das Unternehmen, das das Siegel erhält, überprüft. Neben neuen Mitarbeitern wird so auch Auftraggebern signalisiert, dass soziale Aspekte in dem Unternehmen berücksichtigt werden.

Zur Internetseite der Gütegemeinschaft Gebäudereinigung gelangen Sie hier.

Zurück