Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
02.06.2014, Brandenburg

Neue Förderprodukte

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg bietet Unternehmen neue Förderprodukte.

Trotz geringerer EU-Mittel in der neuen Förderperiode 2014 bis 2020 will die Investitionsbank des Landes (ILB) den Unternehmen weiter passgenaue Kredite bieten. So werde erstmals ein eigenes Mikrodarlehen aufgelegt, sagte der Vorsitzende des ILB-Vorstandes Tillmann Stenger in Potsdam. Insgesamt 900 Millionen Euro will die ILB Fördermittel zusagen. Im letzten Geschäftsjahr waren es rund 1,3 Milliarden Euro. Rund 4.500 Vorhaben werden damit unterstützt. Allein im Bereich Wirtschaft, Infrastruktur und Wohnungsbau entstehen in den kommenden Jahren 2.100 Arbeitsplätze.

Quelle: dpa

Zurück