Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Veranstaltungsort

Termin

Veranstalter

Kosten & Anmeldung

Die Abnahme

Sie ist das Stiefkind der Bauunternehmer, die Abnahme. Das Seminar erklärt, worauf man achten muss.

Jeder kennt sie – die Abnahme – doch keiner weiß wirklich, was dies in vollem Umfang bedeutet, wann diese wirklich notwendig ist und welche Folgen diese haben kann. Lassen Sie sich im Halbtagsseminar aufzeigen, was wirklich hinter dem Begriff Abnahme steckt.

Inhalte des Seminars:

  • Was ist die Abnahme? Welche Arten gibt es?
  • Wie läuft Sie ab, wer ist wofür zuständig? Was machen Sie, wenn der Auftraggeber nicht reagiert?
  • Ist eine Technische Abnahme eine Abnahme?
  • Warum die Sichtabnahme praktisch keinerlei Bedeutung hat.
  • Welche Voraussetzungen und Folgen hat sie?
  • Vertragliche Gestaltungsversuche der Auftraggeber.
  • Ist eine Abnahme beim gekündigten Vertrag notwendig?

Teilnahmebedingungen
Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach ist das volle Entgelt zu entrichten. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, Hotelschließung, höherer Gewalt oder gleichartiger Gründe, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.

Zurück