Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Mängel und ihre Folgen

Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie umfangreich ihre Verpflichtungen als Unternehmer sind.

Was ein Mangel ist, wissen Sie. Wie mit Mangelrügen des Auftraggebers umzugehen ist, natürlich auch. Seien Sie versichert, Sie irren sich! Im Rahmen dieses Seminars werden Sie erkennen, wie umfangreich Ihre Verpflichtungen als Unternehmer wirklich sind und für welche Probleme am Bau Sie zur Rechenschaft gezogen werden können.

Der Referent zeigt anhand aktueller Fälle typische Stolpersteine auf und macht Sie fit für den täglichen Umgang mit folgenden Fragestellungen:

  • Was alles ist ein Mangel?
  • Wo liegen die Grenzen der geschuldeten Leistung und wie kann ich sie ermitteln?
  • Warum Bedenkenanzeigen sehr wichtig sind und wie sie auch dem Auftraggeber die Möglichkeit bieten Probleme frühzeitig zu erkennen.
  • Wie Sie typischen Fehler bei der Abwicklung von Gewährleistungsfällen vermeiden können.

Teilnahmebedingungen
Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach ist das volle Entgelt zu entrichten. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, Hotelschließung, höherer Gewalt oder gleichartiger Gründe, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.