Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Mängelrechte durchsetzen

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie berechtigte Mängelansprüche durchsetzen können.

Was ein Mangel ist, wissen Sie. Auch der versteckte Mangel, der funktionale Mangelbegriff und die Symptomrechtsprechung sind Ihnen geläufig. Dann ist dieses Seminar nichts für Sie. Falls Sie sich doch nicht hundertprozentig sicher sind, ermöglicht Ihnen dieses Seminar vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Erörtern Sie mit dem Dozenten anhand einer Vielzahl praktischer Fallkonstellationen aktuelle Entwicklungen und schärfen Sie so Ihren Blick zu folgenden Aspekten:

  • Exakte Erfassung der Sachverhalte, die als Mangel zu qualifizieren sind
  • Definition und Bestimmung der geschuldeten Leistung
  • Richtiger Umgang mit Bedenkenanzeigen der Unternehmer
  • fehlerfreie Durchsetzung von Mängelansprüchen vor und nach der Abnahme
  • professioneller Umgang mit Gewährleistungsbürgschaften

Teilnahmebedingungen
Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bei kurzfristigen Seminaranmeldungen, d.h. bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr am Veranstaltungstag fällig.

Kostenfreie Stornierungen sind bis zwei Wochen vor Seminartermin möglich. Danach ist das volle Entgelt zu entrichten. Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z.B. bei zu geringer Teilnehmerzahl oder bei Ausfall eines Dozenten, höherer Gewalt oder gleichartiger Gründe, vorbehalten müssen. Bei Absage erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr.