Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Veranstaltungsort

Termin

Veranstalter

Kosten & Anmeldung

Seminar rund um Mängelrügen

Das Seminar zeigt, wie umfangreich die Verpflichtungen als Unternehmer sind.

Was ein Mangel ist, wissen Sie. Wie mit Mangelrügen des Auftraggebers umzugehen ist, natürlich auch. Seien Sie versichert, Sie irren sich! Im Rahmen dieses Seminars werden Sie erkennen, wie umfangreich Ihre Verpflichtungen als Unternehmer wirklich sind und für welche Probleme am Bau Sie zur Rechenschaft gezogen werden können.

Der Referent zeigt anhand aktueller Fälle typische Stolpersteine auf und macht Sie fit für den täglichen Umgang mit folgenden Fragestellungen:

  • Was genau verstehen die Gerichte alles unter einem Mangel?
  • Wo liegen die Grenzen der geschuldeten Leistung und wie kann ich sie ermitteln?
  • Hafte ich für falsche Ausschreibungen und Fehler in den Ausführungsplänen?
  • Warum Bedenkenanzeigen bares Geld sind und immer wichtiger werden.
  • Wie verhindert man, dass Behinderungsanzeigen als Kriegserklärung aufgefasst werden?
  • Wie Sie typische Fehler bei der Abwicklung von Gewährleistungsfällen vermeiden können.

Zurück