Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Seminar zur Nachtragsverhandlung

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie mit der geschuldeten Vergütung sicher umgehen können.

Um das Feld der Nachtragsverhandlung optimal zu erfassen, werden von dem Dozenten, einem Anwalt für Bau- und Architektenrecht aktuelle Fälle vorgestellt. Dabei erlernen die Teilnehmer die theoretischen Grundlagen für eine rechtssichere Nachtragsberechnung. Die Folgen und die Handlungsempfehlungen werden anhand von Erfahrungen in der täglichen Baupraxis anschließend diskutiert. Dabei wird auf verschiedene Fragen, wie die Definition eines Nachtrags, die Grenzen der geschuldeten Leistung, die Reaktion auf eine Anordnung der Vergabestelle, die korrekte Berechnung und der Abschluss eines Nachtrags sowie die Ansprüche aus einer Bauzeitverschiebung eingegangen.