Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Veranstaltungsort

Termin

Veranstalter

Kosten & Anmeldung

Vergabe24 auf dem Beschaffungskongress der Krankenhäuser

Am 6. und 7. Dezember treffen sich Einkäufer aus Krankenhäusern und Kliniken sowie Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Gesundheitspolitik in Berlin.

In den letzten drei Jahren hat sich der Beschaffungskongress der Krankenhäuser zu dem Jahresereignis in der Gesundheitspolitik entwickelt. Im Dezember lädt die Wegweiser Media & Conferences GmbH gemeinsam mit der Fachvereinigung für Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik im Krankenhaus e.V. (femak) bereits zum vierten Mal nach Berlin ein.

Die Finanzierung des Gesundheitssystems birgt nach wie vor ein politisches Diskussions- und Konfliktpotenzial, vor allem auf Grund des hohen Wettbewerbs- und Kostendrucks sowie sich stetig ändernder gesetzlicher Rahmenbedingungen. Aus diesem Grund legt der Kongress 2012 seinen Fokus auf die Themen Vergaberecht, Prozessoptimierung sowie Steuerung und Organisation im Gesundheitswesen. Ziel der Veranstaltung ist es, einen offenen, zukunftsorientierten aber auch durchaus kritischen Dialog zwischen den Entscheidungsträgern medizinischer Einrichtungen, Vertretern aus der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern und eine Plattform für einen konstruktiven Austausch zu bieten.

Die Vergabe24 GmbH ist als Partner dabei und informiert Sie in der Opera Court über die aktuellen Entwicklungen im öffentlichen Auftragswesen und die neuesten Technologien zur elektronischen Vergabe. Mit unseren Produkten und Leistungen können die Einkäufer der Krankenhäuser Ihre Gesuche vergaberechtlich korrekt, zeitsparend und effektiv ausschreiben und somit den bestmöglichen Lieferanten bzw. Dienstleister ermitteln. Nutzen Sie den Kongress zum Informationsaustausch und lernen Sie uns kennen. Sie erhalten eine Einführung in unser Portal, haben die Möglichkeit, es selbst zu testen und sich mit den Funktionen vertraut zu machen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie die eVergabe funktioniert und erklären, was Sie beachten müssen, damit auch Sie schon bald in die eVergabe einsteigen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen interessanten Erfahrungsaustausch.

Zurück