Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Zukunft Kommune in Karlsruhe

Auf der 9. Fachmesse für Verwaltungsmanagement, Finanzierung und Öffentliche Dienstleistungen ist auch der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH vertreten.

Die bundesweit führende Fachmesse für kommunale Strategien und Lösungen, die ZUKUNFT KOMMUNE, findet dieses Jahr zum neunten Mal am 30.09. und 01.10.2014 in der Messe Karlsruhe statt.

Im Fokus der Messe stehen Kernthemen wie Verwaltungsmanagement, Finanzierung und Öffentliche Dienstleistungen. Mit über 150 Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen, bietet die ZUKUNFT KOMMUNE darüber hinaus einen Ausblick auf die Technologien und Lösungsstrategien von morgen, sowie eine Kommunikationsplattform für einen interkommunalen Austausch.

Die ZUKUNFT KOMMUNE richtet sich an Entscheider, Fach- und Führungskräfte aus dem
öffentlichen Sektor sowie kommunaler Unternehmen, Zweckverbände und Non-Government-Organisationen.

Im Rahmen des eProcurements/Vergabe und Beschaffung stellt der Ausschreibungsdienst des Staatsanzeigers, ein Partner von Vergabe24, am Stand D.10 in Halle 1 alle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema eVergabe vor.

Zusätzlich führt der Staatsanzeiger am ersten Messetag 30.09.2014 um 14 Uhr den Workshop „Vergabemanagement und die neuen EU-Richtlinien zur eVergabe“ durch. Hier geht er speziell auf die neuen EU-Richtlinien und die Pflicht zur eVergabe ein.

Für weitere Informationen und Termine vor Ort, steht das Kundenmanagement unter vergabestellen(at)staatsanzeiger.de gern jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der Homepage der Zukunft Kommune.