Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
07.11.2017, Deutschland

Deutschland Fairgleicht

Die Kampagne des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt Kommunen bei der sozialen Beschaffung.

Nach Aussage der Engagement Global gGmbH wird bei kommunalen Vergaben oftmals dem Bieter mit dem günstigsten Preis der Zuschlag erteilt. Ziel der Informationskampagne ist es daher, diese sogenannten Fairness-Lücken zu schließen. Die Kampagne „Deutschland Fairgleicht“ macht nun auf die Möglichkeiten und das Potential in Kommunen aufmerksam und bietet Informations- und Beratungsangebote an. Sie unterstützt die Verantwortlichen in der kommunalen Beschaffung darin, vermehrt soziale Kriterien bei der Auswahl von Lieferanten und Dienstleistern zu berücksichtigen.

Mehr Informationen zur Kampagnen erhalten Sie auf den Internetseiten der Engagement Global gGmbH.

Zurück