Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
20.01.2014, Baden-Württemberg

Forum Nachhaltige Beschaffung

Das Forum Nachhaltige Beschaffung Baden-Württemberg wurde Ende 2013 als Plattform für Diskussion und Austausch gegründet.

Landkreisen, Ministerien und Kirchen nahmen am ersten Treffen des neu gegründeten Forums Nachhaltige Beschaffung Baden-Württemberg im Stuttgarter Rathaus teil. Initiiert wurde das Forum von Uwe Kleinert, Werkstatt Ökonomie e.V., dem Fachpromotor für nachhaltige öffentliche Beschaffung und Unternehmensverantwortung, um eine Plattform zu schaffen für die Debatte, den Austausch und die Vernetzung der Akteure aus den unterschiedlichen Kontexten.

Ziel des Forums ist es, die Impulse zu verantwortlicher Öffentlicher Beschaffung aus den Entwicklungspolitischen Leitlinien des Landes aufzugreifen und Handlungsoptionen für ihre wirkungsvolle und zügige Umsetzung zu diskutieren. Zentrale Herausforderungen sind dabei die vergaberechtliche Verankerung einer nachhaltigen Beschaffung und die Bereitstellung qualifizierter Serviceleistungen für Beschafferinnen und Beschaffer durch das Land. Das Forum ist offen für Akteure aus unterschiedlichen Handlungsfeldern.

Mehr Informationen zum Forum Nachhaltige Beschaffung Baden-Württemberg erhalten Sie hier.

 

Quelle: Presseinfo des Forums Nachhaltige Beschaffung Baden-Württemberg vom 28. November 2013.

Zurück