Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
18.03.2014, Thüringen

Gewerbeanmeldungen bleiben 2013 konstant

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen ist in Thüringen im vergangenen Jahr konstant geblieben.

14.038 Anmeldungen wurden registriert – eine mehr als im Vorjahr, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag in Erfurt mitteilte. Vier Fünftel aller Anmeldungen entfielen auf gewerbliche Neugründungen, meist Kleinunternehmen und Nebenerwerbe. Betriebsgründungen „mit größerer wirtschaftlicher Substanz“ machten rund 27 Prozent aus. Die Zahl der Gewerbeabmeldungen ging gegenüber 2012 auf 15.379 Anzeigen zurück (minus 3,0 Prozent), den niedrigsten Wert seit 1991. Hauptgrund war die vollständige Aufgabe des Gewerbes.

Quelle: dpa

Zurück