Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
21.10.2013, Deutschland

Leitfaden zur Finanzierung von Exportgeschäften

Gemeinsam mit dem Bundesverband deutscher Banken hat der DIHK einen kostenlosen Leitfaden zur Außenhandelsfinanzierung veröffentlicht.

Industrierunternehmen sind nicht nur in ihrem Heimatland tätig, sondern exportieren auch ins Ausland. Ein 32-seitiger Ratgeber des DIHK und des Bundesverbands deutscher Banken informiert dabei rund um die Fragen der Finanzierung. Der Leitfaden „Außenhandelsfinanzierung“, der auf den Internetseiten des DIHK zum kostenlosen Download zur Verfügung steht, liefert Unternehmen Informationen, Tipps und Hilfestellungen, rund um die Finanzierung von Exportgeschäften. Erschienen in der Reihe „fokus:unternehmen“ erläutern die Autoren spezifische Finanzierungsfelder, die Absicherung gegen Zinsänderungs- und Währungsrisiken sowie unterschiedliche Finanzierungsmodelle. Zudem erhalten Unternehmen konkrete Hinweise zu passenden Angeboten. Der Leitfaden schließt mit einem Glossar ab, das das wichtigste Fachvokabular von A wie „Akkreditiv“ bis T wie „Tratte“ kurz und verständlich erklärt.

Zum Leitfaden „Außenhandelsfinanzierung“ gelangen Sie hier.

Zurück