Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
11.11.2014, Baden-Württemberg

Mehr Geld für Verkehrsprojekte

Die Landesregierung Baden-Württemberg steckt zusätzliche 50 Millionen Euro in Verkehrsprojekte.

Grün-Rot hat sich auf zusätzliche Ausgaben in die Infrastruktur im Südwesten geeinigt. Wie die „Stuttgarter Nachrichten“ (Dienstag) schreiben, beschloss die Haushaltsstrukturkommission ein Maßnahmenpaket in Höhe von 50 Millionen Euro. Das Geld soll in den Ausbau von Landesstraßen, in die Sanierung von Brücken sowie in den weiteren Ausbau von Radwegen fließen. Ein Sprecher von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) bestätigte die Informationen der Zeitung. Woher genau das Geld kommt und in welche Projekte es fließt, sagte er nicht.

Quelle: dpa

Zurück