Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
23.12.2013, Baden-Württemberg

Neue Ausschreibungen der Baden-Württemberg Stiftung

Um ihr Profil zu stärken, hat die Baden-Württemberg Stiftung zwei neue Ausschreibungen auf ihrem Internetportal veröffentlicht.

Im Jahr 2000 wurde die Baden-Württemberg Stiftung als Landesstiftung gegründet. Die Stiftung sieht ihre Aufgabe darin, „Baden-Württemberg auf seinem Weg als erfolgreiches, fortschrittliches und lebenswertes Land zu unterstützen“. Daher investiert sie in drei Themengebiete: Forschung, Bildung sowie Gesellschaft und Kultur. Die Ergebnisse ausgeschriebener Projektarbeiten werden in Schriftenreihen, Arbeitspapieren, auf Veranstaltungen oder den Internetseiten der Baden-Württemberg Stiftung veröffentlicht. „Damit können Interessierte auf wichtige Ergebnisse zugreifen und in ihre Arbeit integrieren – ein Mehrwert, der weit über die durchgeführten Projekte hinausgeht.“ In diesem Zusammenhang sind nun zwei neue Ausschreibungen gestartet, auf die sich baden-württembergische Hochschulen und Forschungseinrichtungen bewerben können.

Die Ausschreibung „Rohstoff- und Materialeffizienz in der Produktion“

Viele Rohstoffe sind nur begrenzt verfügbar. Daher müssen Rohstoffe entweder wiederverwendet werden können oder es muss nach einem Ersatz für Rohstoffe gesucht werden. Die Baden-Württemberg Stiftung bittet in einer Ausschreibung, um Einreichung von innovativen Projektvorschlägen zur „Rohstoff- und Materialeffizienz in der Produktion“ bis zum 14. Februar 2014. Finanziert werden können Projekte an öffentlichen Forschungseinrichtungen, die den sparsamen Einsatz, die Rückgewinnung oder die Substitution von Rohstoffen und Materialien in Produktionsprozessen zum Ziel haben.

Die Ausschreibung „Nachhaltiges Bauen“

Bei der Errichtung von Gebäuden sowie bei deren Umbau stehen immer mehr nachhaltige Konzepte im Vordergrund. Der Einsatz von erneuerbaren Energien, nachhaltige Baumaterialien und Software für die Planungsphase sind immer mehr gefordert, um die Wechselwirkung von großen Energie- und Stoffströmen auf die Umwelt anzupassen. Die Baden-Württemberg Stiftung möchte in ihrem neuen Programm Forschungsarbeiten unterstützen, die den Nachhaltigkeitsgedanken im Bereich Bau möglichst ganzheitlich umsetzen. Bis zum 14. März 2014 können Projekte zu diesem Thema im Rahmen einer Ausschreibung eingereicht werden.

Beide Ausschreibungen finden Sie unter www.bwstiftung.de/forschung.

Zurück