Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Beschädigung der Bauleistung

Vom Umgang mit beschädigter Bauleistung erfahren die Teilnehmer in diesem Seminar.

Schützen Sie Ihre erbrachte Bauleistung bis zur Abnahme und lassen Sie sich in unserem Halbtagsseminar erklären, was passiert, wenn Sie es nicht tun. Unser Referent zeigt Ihnen, wer für entstandene Beschädigungen aufkommen muss und was Sie tun können, wenn der Bauablauf einen effektiven Schutz nicht zulässt.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Was sind Beschädigungen eigentlich rechtlich?
  • Wer ist dafür zuständig, wer bezahlt also den Schaden?
  • Was bedeutet Gefahrentragung nach VOB oder BGB?
  • Wie schützen Sie Ihre Leistungen vor Beschädigungen?
  • Was passiert, wenn Sie es nicht tun?
  • Was können Sie machen, wenn der Bauablauf einen effektiven Schutz nicht zulässt?
  • Welche Bedeutung haben Bauleistungs- bzw. Bauwesenversicherungen, die der Auftraggeber abgeschlossen hat?