Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
15.07.2015, Deutschland

Arbeitsgemeinschaft Vergaberecht gegründet

Die Arbeitsgemeinschaft Vergaberecht wurde am Mitte Juni gegründet und befindet sich derzeit im Aufbau.

Ziele der neuen Arbeitsgemeinschaft, die Teil des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ist, sind ein gutes, für alle Beteiligten handhabbares Vergaberecht sowie die berufspolitischen und wirtschaftlichen Interessen der mit dem Vergaberecht befassten Anwältinnen und Anwälte in Kanzleien und Unternehmen. Der Aufgabenkreis umfasst nach der Geschäftsordnung Diskussionen und Informationen über berufspolitische Fragestellungen und Entwicklungen, die Einflussnahme auf die Meinungsbildung und auf die gesetzlichen Rahmenbedingungen im Bereich der berufspolitischen Fragestellungen, die Förderung der Fortbildung und der Kommunikation der Mitglieder untereinander sowie eine gemeinschaftliche Werbung für den Fachbereich Vergaberecht.

Die Ergebnisse der Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft und ihrer Mitglieder sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, insbesondere den mit der einschlägigen Gesetzgebung befassten Organen und den ausführenden Institutionen. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft kann jeder Rechtsanwalt werden, der in einer Kanzlei oder einem Unternehmen tätig und Mitglied in einem dem Deutschen Anwaltverein angeschlossenen Anwaltverein oder im Deutschen Anwaltverein ist und dessen berufliches Interesse sich besonders auf das Vergaberecht richtet.

Quelle: Monatsinfo 7/2015 von forum vergabe e.V.

Zurück