Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
25.07.2013, Deutschland

Initiative sucht Unterstützung

Vergaberecht wird immer mehr ein eigenständiges Rechtsgebiet. Nur die Bezeichnung des Fachanwalts für Vergaberecht fehlt noch.

Fachanwälte gibt es beinah für jeden Bereich des deutschen Rechts. Beinahe, denn für das komplexe Rechtsgebiet Vergabe fehlt die Bezeichnung für die Spezialisierung noch. Daher haben sich Vergaberechtsanwälte zusammengeschlossen und eine Initiative zur Einführung des „Fachanwalts für Vergaberecht“ gegründet. Am 5. August tagt der Fachausschuss der Satzungsversammlung der Bundesrechtsanwaltskammer. An diesem Tag wollen die Anwälte der Bundesrechtsanwaltskammer eine Unterstützerliste vorlegen. Vergabesenate und Vergabekammern haben bereits die Initiative befürwortet. Und auch über das Deutsche Vergabenetzwerk haben sich bereits zahlreiche Rechtsvertreter der Idee angeschlossen. Doch je mehr Unterstützung desto größer die Chance, dass die Initiative Erfolg hat. Und: Man muss kein Anwalt sein, um die Initiative zu fördern. Dafür genügt eine E-Mail mit dem Betreff „Fachanwalt für Vergaberecht, ich bin dafür“, an Rechtsanwalt John Richard Eydner, j.eydner(at)langwieser.de. Mitglieder des Deutschen Vergabenetzwerkes können im Mitgliederbereich ihre Unterstützung bekunden.

Zurück