Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
12.05.2014, Niedersachsen

Unternehmensförderung durch landeseigene Bank

Die landeseigene NBank hat im vergangenen Jahr Fördergelder in Höhe von 849 Millionen Euro genehmigt.

Dies teilte am 12. Mai das Wirtschaftsministerium in Hannover mit. Das Volumen habe damit 57 Millionen Euro höher gelegen als 2012. Mit dem Geld seien 2975 kleine und mittlere Unternehmen unterstützt worden. Dadurch hätten 2362 neue Arbeitsplätze geschaffen und mehr als 24 000 gesichert werden können. Von den 849 Millionen Euro seien 512 Millionen Euro in die Wirtschafts- und 110 Millionen Euro in die Arbeitsmarktförderung geflossen. 54 Millionen gingen in die Wohnraum- und 173 Millionen Euro in die Infrastrukturförderung.

Quelle: dpa

Zurück