Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Veranstaltungsort

Termin

Veranstalter

Kosten & Anmeldung

Osnabrücker Bauvergabetag

Am 8. Oktober 2014 veranstaltet forum vergabe e.V. den Osnabrücker Bauvergabetag.

Bauvorhaben sind technisch und organisatorisch oft anspruchsvoll, und daher soll wenigstens der Übergang von der Planung zur Ausführung möglichst glatt laufen. Dieser Prozess der Auftragsvergabe unterfällt bei öffentlichen Auftraggebern bestimmten Regeln, die teils haushaltsrechtlich, teils vergaberechtlich sind. Um eine möglichst reibungslose Vergabe zu erreichen, müssen diese Bindungen bereits in der Planungsphase einfließen.

Auftraggeber sind aber weder gezwungen, unter allen Umständen streng produktneutral auszuschreiben noch müssen sie den billigsten Bieter nehmen. Sie haben viele Spielräume, die Qualität der Bauleistung und die Anforderungen an die Bieter zu definieren. Diese Handlungsmöglichkeiten, die neuesten Entwicklungen und die Wirkungen aus Bietersicht sind Gegenstand einer Veranstaltung von forum vergabe e.V. am 8. Oktober 2014 in Osnabrück.

In Vorträgen berichten Referenten über die Gestaltung von Leistungsbeschreibungen, die Tariftreue aus Unternehmersicht, die Vergaberechtsreform oder auch die jüngsten Entscheidungen im Bereich der Zuschlagskriterien.

Zurück