VOF

VOF - Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen

Die Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen (VOF) gibt es nicht mehr. Stattdessen enthält die Vergabeverordnung (VgV) nun auch die Vorschriften für Vergabeverfahren zur Beschaffung freiberuflicher Dienstleistungen. Insbesondere enthält die VgV im Abschnitt 6 besondere Vorschriften für die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen.

Das Vergaberecht kompetent erklärt von: 



Einführungstour

Erste Schritte
in Vergabe24

Tour starten

RSS Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

RSS-Feeds:
Aktuelles
Veranstaltungen

Newsletter




Newsletter abmelden

Newsletter




Newsletter abmelden

Rückruf-Service