Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
10.01.2018, Niedersachsen

80 Millionen Euro für Nahverkehr

Das Land Niedersachsen will in diesem Jahr mehr als 82 Millionen Euro für die Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs in den Regionen ausgeben.

Wie Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) am 10. Januar 2018 mitteilte, werden landesweit 270 Einzelprojekte unterstützt, darunter die Beschaffung neuer Stadtbahnwagen in Hannover oder der Ausbau des Stellwerks der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser (EVB) in Bremervörde zu einem elektronischen Stellwerk.

Der Ausbau des Stellwerks sei mit einer Fördersumme von 12,6 Millionen Euro das größte Einzelprojekt, was unter anderem wichtig sei für die Verbesserung der Anbindung der Seehäfen ans Bahnnetz. Damit sollen auch die Voraussetzungen für den weltweit ersten Einsatz von Brennstoffzellenfahrzeugen im Schienenpersonennahverkehr geschaffen werden.

Die hannoverschen Verkehrsbetriebe bekommen vom Land 9,7 Millionen Euro für die Beschaffung von sieben Stadtbahnfahrzeugen. Für den barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen kommen laut Ministerium überdurchschnittlich viele Anträge aus dem Bereich des Regionalverbandes Großraum Braunschweig.

Quelle: dpa

Zurück