Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
08.04.2013, Deutschland

Ausschreibung von Rahmenverträgen

Das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums schreibt zusammen mit dem Bundesverwaltungsamt neue Rahmenverträge aus.

Gestaffelt in mehreren Durchgängen von Ausschreibungen betrifft dies Rahmenverträge für die IT-, Prozess-, Strategie- und Organisationsberatung. Diese sollen die Rahmenverträge, die im Oktober 2009 geschlossen wurden, nach und nach ablösen. Bis zu dem Zeitpunkt der neugeschlossenen Rahmenverträge, gelten die Bisherigen, die kürzlich bis zum 31. März 2014 verlängert wurden. Ziel ist es, dass externe Beratungsleistungen die Beratung durch das Bundesverwaltungsamt (BVA) von Bundesbehörden sowie Zuwendungsempfänger des Bundes ergänzen und damit unterstützen. Der Rahmenvertrag zur Erbringung von Beratungsleistung zur Qualitätssicherung in IT-Projekten wurde zum 1. Januar 2013 bereits geschlossen. Ihm folgen noch in diesem Jahr die Rahmenverträge für:

  • IT-Strategie- und Top-Management (etwa ab Juli)
  • Projektmanagement (etwa ab September)
  • IT-Netz-Infrastrukturen (etwa ab Oktober)

2014 wird das Beratungsangebot des BVA im Drei-Partner-Modell durch folgende Rahmenverträge komplettiert:

  • Gesamtunterstützung von IT-Projekten
  • Architekturmanagement
  • IT-Standards und offene Standards
  • Organisationsberatung (inkl. Risikomanagement, Shared Services und CRM)
  • IT-Basisdienste (u. a. VBS/DMS, Open Source Software, Middleware, Identity Management)
  • Verwaltungsmodernisierung (u. a. Changemanagement, neue Steuerungsinstrumente, Qualitätsmanagement, demographiesensibles Personalmanagement)

Um eine stabile Kalkulationsgrundlage für die Folgeverfahren zu schaffen, ist geplant, die im Oktober 2011 durchgeführte Bedarfsabfrage vor Beginn des jeweiligen Vergabeverfahren zu aktualisieren. Alle Behörden erhalten so die Möglichkeit, ihre Bedarfe zu überprüfen und ggf. anzupassen.

Nähere Informationen zum Stand der Ausschreibungen sowie den Flyer „Beratung zur Qualitätssicherung in IT-Projekten“ erhalten Sie auf den Internetseiten des BVA und des BeschA.

Quelle: Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern

Zurück