Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
27.01.2014, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Gebäudereiniger erhalten höheren Mindestlohn

Seit Beginn des Jahres 2014 erhalten Gebäudereiniger in Ostdeutschland einen höheren Mindestlohn.

Für die Gebäudereiniger in Ostdeutschland gilt seit Jahresbeginn ein höherer Mindestlohn. Er stieg von 7,56 Euro auf 7,96 Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt am Donnerstag in Rostock mitteilte. Im Westen liegt der neue Mindestlohn bei 9,31 Euro. Die Unterschiede zwischen Ost und West bleiben bis Ende 2018 bestehen, wie ein Gewerkschaftssprecher sagte. Erst ab 1. Januar 2019 sei mit den Arbeitgebern ein bundesweit einheitlicher Mindestlohn für die Branche verabredet worden. Wie hoch er dann ausfällt, sei noch nicht klar.

Quelle: dpa

Zurück