Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Ähnliche Nachrichten

21.08.2014, Rheinland-Pfalz

Investoren per Ausschreibung gesucht

Für den Flughafen Zweibrücken werden Investoren per Ausschreibung gesucht.

Mit einer Ausschreibung sollen Investoren für den angeschlagenen Flughafen Zweibrücken gefunden werden. Über die Ausgestaltung des Verfahrens sei mit der EU-Kommission bei Gesprächen in Brüssel beraten worden, teilte ein Sprecher des vorläufigen Insolvenzverwalters mit. Er bestätigte damit einen SWR-Bericht. Es müsse sichergestellt werden, dass die Ausschreibung EU-Kriterien genüge. Zudem werde derzeit mit Fluggesellschaften über mögliche weitere Unterstützungen gesprochen, nachdem eine Finanzspritze von Tui fly den Flugbetrieb in Zweibrücken bis Anfang November gesichert hat. Momentan stehe noch nicht fest, wie es im November weitergehe.

Die EU-Kommission hatte erklärt, dass der Airport Zweibrücken derzeit nicht mehr mit Finanzhilfen des Landes Rheinland-Pfalz für Sicherheitskontrollen rechnen könne. Grund war das erwartete Nein von Brüssel zu früheren staatlichen Millionen-Beihilfen des Landes an den Flughafen. Der Airport hatte im Juli Insolvenz beantragt.

Quelle: dpa

Zurück