Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
23.10.2014, Sachsen

Kauf neuer Straßenbahnen

Die Leipziger Verkehrsbetriebe können neue Straßenbahnen anschaffen.

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) können mit 7,7 Millionen Euro fünf moderne Stadtbahnwagen kaufen. Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) übergab am Dienstag einen entsprechenden Förderbescheid. Die Wagen sollen die veralteten Tatra-Wagen der LVB ersetzen. Insgesamt will das Unternehmen 41 neue Niederflurfahrzeuge anschaffen. Morlok sagte, er gehe davon aus, dass der Freistaat auch für die weiteren 36 Fahrzeuge Fördermittel bereitstellen werde.

Für zwei weitere Projekte übergab Morlok weitere Bescheide über 6,8 Millionen Euro. Finanziert werden damit Gleisbaumaßnahmen und der Bau eines Gleichrichter-Unterwerks. Seit 1991 haben die Leipziger Verkehrsbetriebe im Rahmen der Förderung des öffentlichen Personen-Nahverkehrs insgesamt 540 Millionen Euro erhalten.

Quelle: dpa

Zurück