Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
20.05.2015, Schleswig-Holstein

Neue Internetadresse

Die Internetseiten des Korruptionsregisters in Schleswig-Holstein sind umgezogen.

Der Internet-Auftritt des Landes Schleswig-Holstein ist Anfang Mai grundlegend überarbeitet worden. Im Zuge dieses Relaunch ist auch die Internet-Adresse Korruptionsregisters geändert worden. Vergabestellen in Schleswig-Holstein haben hier eine Abfrage vor Auftragserteilung zu tätigen, um zu prüfen, ob das zu beauftragende Unternehmen in das Register eingetragen ist. Die konkrete Entscheidung über die Zuverlässigkeit trifft der öffentliche Auftraggeber selbst, es sei denn eine Vergabesperre ist eingetragen. Die registerführende Stelle ist nunmehr auch direkt per Mail erreichbar: RegisterGRfW(at)wimi.landsh.de.

Zum Korruptionsregister gelangen Sie hier.

Quelle: Newsletter der Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V., Ausgabe Mai/2015

Zurück