Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 

Ähnliche Nachrichten

27.05.2015, Deutschland

Leitfaden für Kommunalfahrzeuge und Omnibusse

Ein neuer Leitfaden informiert darüber, wie man bei der Beschaffung von Kommunalfahrzeugen oder Omnibussen Umweltaspekte berücksichtigt.

Öffentliche Auftraggeber, die Kommunalfahrzeuge oder Omnibusse beschaffen wollen, finden in einem neuen Leitfaden Empfehlungen, wie sie Umweltaspekte in die Vergabe- und Vertragsunterlagen einbeziehen können.

Ziel ist vor allem, die durch diese Fahrzeuge verursachten Schadstoff- und Geräuschbelastungen zu verringern.

Der „Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Kommunalfahrzeugen und Omnibussen“ basiert auf den Kriterien des Umweltzeichens Blauer Engel. Separate Anbieterfragebögen für Kehr- und Müllfahrzeuge, mobile Maschinen und Geräte gemäß Richtlinie 97/68/EG und Omnibusse können von öffentlichen Auftraggebern in Ausschreibungen als Anlage zum Leistungsverzeichnis verwendet werden.

Blauer Engel Fahrzeuge
Ausschreibungsempfehlungen Kommunalfahrzeuge und Omnibusse

Quelle: Vergabeblog.de vom 20/05/2015, Nr. 22325

Zurück