Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Das neue Vergaberecht

Forum vergabe e.V. lädt am 31. Mai nach Frankfurt und informiert über das neue Vergaberecht ab April 2016.

Ab dem 18.04.2016 gilt ein neues Vergaberecht. Was bedeutet das für die Praxis? Was bleibt gleich, was ändert sich? Welche neuen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es? Neue Spielräume bieten z.B. die Gleichstellung von offenem und nichtoffenem Verfahren, die Möglichkeit, nachhaltig zu beschaffen. Die einheitliche Europäische Eigenerklärung soll den Eignungsnachweis vereinfachen. Neuregelungen betreffen die Definition vergaberechtsfreier Vertragsänderungen sowie die Inhouse-Vergabe und die interstaatliche Kooperation. Erstmals ist geregelt, wann Vertragsänderungen in einem neuen Vergabeverfahren vergeben werden müssen.

Das Ganztagsseminar von forum vergabe e.V. informiert über das neue Vergaberecht und gibt Tipps für dessen Anwendung.

Vorträge

  • Struktur, neue Vergabeverfahren und Gestaltungsmöglichkeiten des neuen Vergaberechts
  • Eignungsprüfung und Ausschluss von Bietern
  • Neuregelung der Inhouse-Vergabe und innerstaatliche Kooperation
  • Nachhaltigkeit im neuen Vergaberecht
  • Vertragsänderungen – wann sind sie vergaberechtsfrei?