Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

4. Deutscher Vergabetag 2017

Am 19. und 20. Oktober treffen sich auf dem Deutschen Vergabetag in Berlin Auftragnehmer, Auftraggeber, Politiker und Rechtsanwälte und diskutieren aktuelle Themen aus dem Bereich Ausschreibung und Ve

Er ist schon fast Tradition und Pflicht für alle, die sich mit öffentlichen Ausschreibungen in irgendeiner Form auseinandersetzen, der Termin des Deutschen Vergabetags in Berlin. 2017 geht er in die vierte Runde. Aktuelle Entwicklungen aus dem Vergaberecht und der Politik, neueste Rechtsprechung sowie fundierte Praxisworkshops, Erfahrungsaustausch und Netzwerken – am 19. und 20. Oktober steht das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ganz im Zeichen von Ausschreibung und Vergabe.

Das brennendste Thema derzeit: Die Einführung der UVgO in Bund und Ländern steht bevor. Keine Frage also, dass das Deutsche Vergabenetzwerk, der Veranstalter, diesem Umstand besondere Präsenz einräumt. Doch auch andere vergaberechtliche Schwerpunkte, wie die Bietergemeinschaft, Änderungen während des Vergabeverfahrens und nach Zuschlag sowie sowie soziale und nachhaltige Kriterien im Vergabeverfahren werden genauer beleuchtet.

Treffen Sie uns am Stand A1

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist auch Vergabe24 wieder mit dabei. Informieren Sie sich an unserem Stand spielerisch über die komfortable Suche nach öffentlichen Ausschreibungen, erhalten Sie Einblick in die Teilnahme an Vergabeverfahren über Vergabe24 und erweitern Sie Ihr Wissen rund um das Thema Auftragsvergabe mit Hilfe unseres beliebten Unternehmensblogs. Wir freuen uns auf Sie.