Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Veranstaltungsort
Termin
Veranstalter
Kosten & Anmeldung

Rechtssichere Anwendung der VOB

Ein sicherer Umgang mit den Regelungen der VOB ist für potentielle Bieter unabdingbar.

Jedes Jahr werden in Deutschland für viele Millionen Euro öffentliche Bauaufträge vergeben. Aus diesem Grund ist der sichere Umgang mit den Regelungen der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) für ausschreibende Stellen, Planer und potentielle Bieter unabdingbar.

Das Seminar „Bauvergaberecht kompakt“ vermittelt notwendiges Grundlagenwissen für Bauausschreibungen. Rechtsanwalt Raik W. Wollenbecker zeigt, worauf es ankommt: von der Auswahl der richtigen Verfahrensart über grundsätzliche Anforderungen an die Leistungsbeschreibung bis zum Rechtsschutz. Kompakt und übersichtlich. Das führt zu mehr Rechtssicherheit sowohl bei der Planung und Durchführung von Ausschreibungen als auch bei der Beteiligung als Bieter.

Das Seminar richtet sich an Öffentliche Auftraggeber, Planer und bietende Unternehmen gleichermaßen.

Im Einzelnen werden folgende Themen besprochen: