Feedback abgeben
Nach oben
Jetzt registrieren
 
Ähnliche Nachrichten
14.05.2013, Deutschland

Broschüre neu aufgelegt

Die IHK ABSt Baden-Württemberg hat ihre Broschüre „Die öffentliche Hand als Kunde“ überarbeitet und aktualisiert.

Mit Auftragswerten von insgesamt 300 Milliarden Euro jährlich ist die öffentliche Hand ein lukrativer Auftraggeber. Neben Bauleistungen werden auch Liefer- und Dienstleistungen, etwa im IT-Bereich, ausgeschrieben. Mit der Broschüre „Die öffentliche Hand als Kunde“, die 2008 erstmals aufgelegt und nun aktualisiert wurde, bietet die IHK Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg einen ersten Einstieg in das umfangreiche Thema der öffentlichen Ausschreibungen. In der Broschüre werden die zentralen Beschaffungsstellen von Bund und Ländern vorgestellt. Anschließend werden vergaberechtliche Bestimmungen erläutert und der Ablauf eines Ausschreibungsverfahrens aus Sicht des Auftraggebers geschildert. Hinweise zur Präqualifikation im VOL-Bereich, eine Checkliste für einen Nachprüfungsantrag sowie ein Muster für Eigenerklärungen sind darin ebenso aufgeführt, wie eine Erklärung der wichtigsten Eignungsnachweise. Auch Vergabe24 unterstützt die Bewerber einer Ausschreibung umfangreich. Neben unserem Vergabelexikon mit allen wichtigen Begriffen rund um das Thema Vergaberecht, stehen Unternehmen zahlreiche Seminare zur Verfügung. Mit unserer Checkliste sind Bieter für die Angebotsabgabe bestens gewappnet. Unter Gesetze und Verordnungen finden Interessierte die aktuellen Gesetze rund um das Thema Vergabe und Ausschreibung.

Die Broschüre der IHK Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg können Sie entweder im Internet als PDF downloaden oder kostenlos bestellen.

Zurück